Arbeitskreis Qigong und Arbeitswelt

Seit den 1996 gibt es zu verschiedenen Themen Arbeitskreise, die von Qigong-Übenden und -Lehrenden mit unterschiedlichen Ausbildungen,-  unabhängig von der „Zugehörigkeit“ zu den verschiedenen Qigong-Vereinen,-Gesellschaften und -Instituten -, bundesweit organisiert werden.

Der Arbeitskreis Qigong und Arbeitswelt findet zur Zeit alle zwei Jahre in Hamburg statt und wird von Doris Palm koordiniert und dient sowohl dem Austausch als auch der Wissensvermittlung.

Bei Interesse können Sie die „Vorlage Ergebnisse des Arbeitskreises Qigong und Arbeitswelt“ als PDF-Dokument erhalten. Das Dokument basiert auf meiner Weiterbildungsabschlussarbeit, wird laufend überarbeitet wird und umfasst die Themen Entstehung des Arbeitskreises ab 1996, Motivation der Teilnehmenden, Zugangswege zu Betrieben, Rahmenbedingungen für Qigong-Angebote im Betrieb, Umsetzung und Konzepte für Qigong-Angebote in der Arbeitswelt und Praxisbeispiele.

Der nächste Termin des Arbeitskreises ist im April 2020 am Vorabend des Qigong Kongresses in Hamburg.
Anmeldung und Information:
Doris Palm
Tel. 0441-2097921
info@doris-palm.de